Back to top

Baufinanzierung

Wir bieten Ihnen die richtige Finanzierungsmethode für Ihre Wunschimmobilie.

Jetzt Zinssatz Ihrer Baufinanzierung berechnen

Jetzt Finanzierungsbudget berechnen

Der erste Schritt ins Eigenheim

Auch wenn Sie noch aktuell keine bestimmte Immobilie im Sinn haben, können Sie bereits ein vorläufiges Sondierungsgespräch mit einem unserer Finanzierungsexperten vereinbaren. In einem ersten Schritt werden hier nur die grundlegenden Rahmendaten zu Ihrem Finanzierungswunsch aufgenommen. Hier können wir über Ihre Rahmenbedingungen wie Zinsen, Tilgungen, Sondertilgungen und Eigenkapitaleinsatz sprechen. Wenn Sie den voraussichtlichen Zinssatz und die monatliche Annuität vorab wissen möchten, können Sie sich mit unserem kostenlosen Zinsrechner einen ersten Überblick verschaffen. Unsere Berater stehen Ihnen zur Verfügung, um alle Ihre Fragen fachmännisch zu beantworten.

Ablauf einer Baufinanzierung

Alles beginnt mit der Selbstauskunft

Alles beginnt mit der Selbstauskunft

Der Baufinanzierungsprozess beginnt mit einer Eigenmittelprüfung, idealerweise zusammen mit unserem Spezialisten für Baufinanzierung. Diese schließt ein:

  • Barvermögen
  • Bausparguthaben
  • Festgeld-, Tagesgeld- oder Sparkonten
  • Rückkaufswerte von Lebensversicherungen
  • Wertpapiere
  • Eigenleistungen (Muskelhypothek)

Das Eigenkapital sollte etwa 15 bis 20 Prozent des Kaufpreises betragen. Für die meisten Finanzierungsvorhaben ist es unabdingbar die Kaufnebenkosten aus Eigenmitteln abdecken zu können.

Wie hoch kann die Finanzierungsrate sein?

Wie hoch kann die Finanzierungsrate sein?

Wenn Sie an die monatliche Ratenhöhe denken, müssen Sie alle monatlichen Einnahmen sowie Ausgaben im Auge behalten. Wichtig ist zu beachten, dass nur nachhaltiges Einkommen berücksichtigt werden kann, d.h. keine Sonderzuschläge, Überstunden oder Sonderzahlungen, die nicht tariflich vereinbart sind. Auch Sozialleistungen sind nicht zum Einkommen anrechenbar. 

 

Haben Sie Mieteinnahmen? Bitte beachten Sie dabei, dass nur die nachhaltige Kaltmiete in die Berechnung einfließen kann. Auf der Ausgabenseite gibt es auch noch ein paar Punkte zu beachten: z.B. sind Sie freiwillig krankenversichert? Bestehen bei Ihnen bereits andere Kredite, bei denen monatliche Zahlungen fällig werden? (Autokredit, Möbelfinanzierung etc.)

Kaufpreis ermitteln und Wunschimmobilie finden

Kaufpreis ermitteln und Wunschimmobilie finden

Im nächsten Schritt legen Sie die mögliche Kaufpreishöhe fest. Diese ergibt sich aus der Summe der Eigenmittel und der maximalen Höhe des Darlehens, abzüglich der Kaufnebenkosten. Vor allem die Nebenkosten werden von vielen nicht berücksichtigt. Im Landkreis Landshut bzw. in Bayern belaufen sich die Kosten für Makler, Notar, Grunderwerbsteuer und Eintragung im Grundbuch auf circa 7-10 % vom Kaufpreis.

Die Anschaffungsnebenkosten im Überblick:

  • Grunderwerbsteuer: Je nach Bundesland werden zwischen 3,5 und 6,5 % des Kaufpreises fällig. In Bayern beträgt diese 3,5 % vom Kaufpreis.
  • Notargebühren: ca. 1 bis 1,5 % des Kaufpreises
  • Grundbucheintragung: ca. 0,5 % des Kaufpreises
  • Maklerprovision: in den meisten Fällen 2 – 3 % Kaufpreises zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Finanzierungsvergleich anfordern und Fördermittel prüfen

Finanzierungsvergleich anfordern und Fördermittel prüfen

Sobald Sie Ihre Traumimmobilie gefunden haben, besteht der nächste Schritt darin, die Immobilie zu kaufen. Nun muss ein Finanzierungsangebot eingeholt werden. Unsere Finanzierungspezialisten und Sie als Käufer besprechen die Konditionen und prüfen, ob noch zusätzliche Fördermittel zur Verfügung stehen. Sind diese Punkte abschließend geklärt, sind finanzierungsrelevante Unterlagen an das Kreditinstitut übermitteln. Hierbei helfen wir Ihnen gerne. Beispielsweise:

  • Einkommensnachweise
  • Nachweise über Sicherheiten
  • Bau- oder Objektbeschreibung (Exposé)
  • Kostenaufstellungen für Neubau oder Renovierung
  • Planunterlagen (Lageplan, Eingabeplan etc.)

Zeitgleich vereinbaren Sie mit dem Verkäufer einen Notartermin zur Unterzeichnung des Kaufvertrages. Wenn Sie alle Voraussetzungen der Bank erfüllen, stellt diese eine Finanzierungsbestätigung aus. Sobald der Kaufvertrag unterzeichnet ist, gehen Sie den Darlehensvertrag ein und bestellen die Grundschuld.

Zinssatz Ihrer Baufinanzierung berechnen

Budget Ihrer Baufinanzierung berechnen

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung, auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten oder am Wochenende.